Menu
K
» Schulleben » Aktionen 2018/19

Aktuelle Aktionen im Schuljahr 2018/19

Chronologie

November 2018

Unser Projekttag zum Thema „Natur und Umwelt“

„Natur und Umwelt“ lautete das Motto unseres Projekttages am 2. November. Alle vier Jahrgänge waren beteiligt. Die Kinder konnten aus verschiedenen Angeboten wählen. Sie wurden darauf aufmerksam gemacht, dass wir mit unseren Ressourcen sorgsam umgehen sollten.

Beim Upcycling gestalteten Jungen und Mädchen aus den Jahrgängen 1und 2 Kunstwerke aus Müll . Einige Projektgruppen kochten Kürbissuppe. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler, dass es für die Umwelt am besten ist, wenn regionales und saisonales Gemüse zum Kochen verwendet wird.

Kinder aus den Klassen 3 und 4 besuchten gemeinsam das Wasserwerk. Eine andere Gruppe machte sich auf zum Bauernhausmuseum.  Beim Papierschöpfen kreierten die Kinder aus alten Zeitungsschnipseln wunderschönes Briefpapier.  

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 endete der Projekttag mit einer herbstlich dekorierten Festtafel in der Aula. Da die Schulflure schon den ganzen Vormittag über nach Kürbis dufteten, konnten es einige Kinder kaum erwarten, endlich von der leckeren Suppe zu probieren.

September 2018

Die Schulversammlung wurde eröffnet von den Waschbären mit dem Lied “Guten Tag, ihr lieben Leute.“

Danach stellten sich unsere neuen Lehrer und Lehrerinnen vor.

„Wo bleiben die Fußbälle?“ war die große Frage, als es um die Ordnung im Spielzeugcontainer ging. Also: Bitte immer alles zurückbringen!

Nun ging es musikalisch weiter: Die Otter stellten sich mit „Einfach Klasse, dass du da bist“ vor, die beiden dritten Klassen erinnerten mit ihrem Lied „Herr Bst geht durch das Land“ schon an den Herbst.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die Erinnerung an unsere Schulregeln, besonders: Wir sind rücksichtsvoll!

Nun wurden Urkunden an die Kinder verteilt, die im letzten Schuljahr in Dortmund zu BNE-Scouts (Bildung für nachhaltige Entwicklung) ausgebildet wurden.

Am Ende gab es dann noch eine Überraschung. Der Klassenfahrtsfilm der 4. Schuljahre machte allen viel Spaß und Vorfreude auf die eigene Klassenfahrt!

September 2018

"Reise in den Orient" 

Auch dieses Jahr durften einige unserer Klassen das Kinderkunstmuseum besuchen. 

In Paris traffen wir auf den Künstler Henry Matissé.

"Leinen los!" hieß es, als wir uns mit dem Schiff auf den Weg nach Marrokko machten. 

Dort angekommen bekamen wir eine kleine Einführung in die Kultur des Landes...

Es hat uns allen großen Spaß gemacht!

September 2018

Klassenfahrt nach Detmold    

Anfang September sind die 4a und 4b nach Detmold in die Jugendherberge gefahren. Wir haben viel erlebt! Am ersten Tag haben wir Geocaching gemacht. Außerdem waren wir im Freilichtmuseum und im Vogelpark und haben am Lagerfeuer Stockbrot gebacken. Die Schlossbesichtigung und die Disko haben auch super viel Spaß gemacht!

 

August 2018

Zum Start des Schuljahres 2018/19 haben wir 52 neue Erstklässler an unserer Schule begrüßt.  Der erste Schultag der neuen Erstklässler am 30.08. war für alle Beteiligten ein großes und freudiges Ereignis!

Bei der Einschulungsfeier in der Turnhalle mit unserem Schullied und dem Song „Leute heute“ hießen wir alle Kinder willkommen. Dann hieß es Bühne frei für das Theaterstück der vierten Klassen: „Die verschwundenen Zahlen“.

                                                

Nach einer gemeinsamen Unterrichtsstunde endete der erste Schultag mit einem ökomenischen Gottesdienst in der Babenhauser Kirche. Während der ersten Schulstunde, sorgten die Eltern der Zweitklässler mit einem Buffett für das leibliche Wohl von Eltern und Verwandten. 

                                        

Insgesamt hat unsere Schule jetzt 187 Schülerinnen und Schüler.