Menu
K
» Infos » Aktuelles

 

Elterninformationen zum Download

Schuljahr 2021/22

  • 23.12.2021 Elternbrief des MSB zum Testverfahren nach den Ferien klick
  • 17.11.2021 Elterninfo Änderungen Lollitests klick
  • 05.10.2021 Infobrief Termine klick
  • 15.09.2021 Ablaufplan Lollitests klick
  • 07.09.2021 Einladung zum Informationsabend Schulanfang 2022/23 klick
  • 20.08.2021 Informationen zu den Lollitests klick
  • 16.08.2021 Informationen zum Schulstart Jahrgang 2-4 klick
  • 11.08.2021 Elterninfo zur Einschulung 2 klick

 


Aktuelles                                                                           

Aktuelle Informationen für Eltern - Neues aus der Schule

 

Schuljahr 2021/22

 

08.01.2022

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie alle gut und gesund ins neue Jahr gestartet sind und wünschen Ihnen alles Gute für das Jahr 2022!

Mit dem regulären Schulstart am Montag beginnt auch das neue Lolli-Testverfahren, bei dem erstmals zusätzlich eine zweite sogenannte Rückstellprobe mit abgegeben wird, um eine gegebenenfalls nötige Poolauflösung zu beschleunigen. Dazu haben Sie bereits vor den Ferien Informationen erhalten.

Hier noch ergänzende Informationen aus der letzten Schulmail des Ministeriums:

  • Auch geimpfte Kinder nehmen an den Pooltests teil.
  • Um das Testergebnis nicht zu verfälschen, nehmen genesene Kinder für einen Zeitraum von 8 Wochen nach ihrer Rückkehr in die Schule nicht an den Pooltests teil.

Auf Folgendes möchten wir nochmals hinweisen:

  • Am Montag, d. 10.01.2022, werden alle Kinder der Schule getestet, Dienstag findet keine Testung statt. Ab Mittwoch, d.12.01.2022, beginnt der bekannte Testrhythmus (Mo u. Mi Jahrgang 1/2, Di und Do Jahrgang 3/4).
  • Sie werden im Falle eines positiven Pools (und nur dann) direkt vom Labor darüber informiert, dass der Einzeltest Ihres Kindes ausgewertet werden muss.
  • Sie werden direkt vom Labor über das Ergebnis des Einzeltests informiert: Ist das Ergebnis negativ, kann Ihr Kind wieder in die Schule. Liegt das Ergebnis zu Schulbeginn noch nicht vor, bleibt Ihr Kind zu Hause, bis Sie ein negatives Testergebnis erhalten haben. Sollte das Testergebnis positiv sein, muss sich ihr Kind in Quarantäne begeben.

Den vollständigen Text der Schulmail können Sie hier nachlesen:

https://www.schulministerium.nrw/06012022-schulstart-mit-anpassung-der-teststrategie-nach-den-weihnachtsferien

 

23.12.2021

Liebe Kinder, liebe Eltern,

in diesem Jahr betrugen die Spenden für das Projekt in Ghana  2150 €. Wir haben mit Freude diese hohe Spendensumme gezählt und überwiesen. Ganz herzlichen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022 wünscht das Team der Grundschule Babenhausen!

 

23.12.2021

Lollitest-Verfahren nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

vom Ministerium erhielten wir einen Elternbrief der Schulleitung (im Auftrag des MSB) mit Hinweisen zum Testverfahren in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien sowie zum Start des optimierten „Lolli-Testverfahrens“ nach den Weihnachtsferien. Sie können den Brief in den Downloads lesen.

Wir freuen uns, dass in der letzten Schulwoche vor den Ferien alle Klassenpools negativ getestet wurden!

 

01.12.2021

Liebe Eltern,

es war ja bereits zu erwarten, ab morgen gilt wieder die Maskenpflicht am Sitzplatz. Hier ein Auszug aus der aktuellen Schulmail, die uns soeben erreicht hat:

...Maskenpflicht am Sitzplatz

Die Maskenpflicht am Sitzplatz wird nach gründlicher Abwägung aller Gesichtspunkte ab morgen, 2. Dezember 2021, wieder eingeführt. Die Coronabetreuungsverordnung wird dementsprechend geändert.

Mit der Wiedereinführung der Maskenpflicht am Sitzplatz bleiben zugleich die behördlichen Anordnungen von Quarantänemaßnahmen auf ein unbedingt erforderliches Maß beschränkt. Sofern nicht außergewöhnliche Umstände (z.B. Ausbrüche oder Auftreten von neuen Virus-Varianten) vorliegen, wird sich die Anordnung von Quarantänen also wieder nur auf die infizierte Person beziehen. Zusätzliche, womöglich tägliche Testungen in der Schule für nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler sind angesichts der regelmäßigen Schultestungen derzeit nicht erforderlich und können auch von den Gesundheitsämtern nicht angeordnet werden.

Die Maske am Sitzplatz gilt ab sofort auch wieder für Ganztags- und Betreuungsangebote, darüber hinaus für alle sonstigen Zusammenkünfte im Schulbetrieb (Konferenzen, Besprechungen, Gremiensitzungen), sofern ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann. ...

 

Den vollständigen Text der Schulmail können Sie hier nachlesen: https://www.schulministerium.nrw/01122021-maskenpflicht-am-sitzplatz

 

 

 

 

17.11.2021

Veränderung der Lolli-Testung ab Januar

Liebe Eltern,

in den Downloads finden Sie einen Informationsbrief zu den Veränderungen des Lollitestverfahrens.

Am Donnerstag, d. 18.11.2021 finden Sie in der Postmappe Ihres Kindes die im Brief angekündigte Abfrage der Mailadresse und der Handynummer.

 

Viele Grüße

Ihre Schulleitung

 

 

28.10.2021

Liebe Eltern,

heute haben wir die Schulmail zur Maskenpflicht ab dem 02.11.2021 erhalten.

  • Ab Dienstag dürfen die Kinder im Klassenraum an ihrem festen Sitzplatz ihre Masken abnehmen.
  • Maskenpflicht besteht weiterhin, sobald der feste Sitzplatz verlassen wird.

Zum vollständigen Text der Schulmail gelangen Sie hier: klick

 

 

07.10.2021

Liebe Eltern,

kurz vor den Herbstferien haben wir eine neue Schulmail vom Ministerium erhalten. Zur Schulmail gelangen Sie hier: klick

Das Wichtigste in Kürze:

  • Am Montag nach den Herbstferein (25.10.2021) und am Dienstag nach Allerheiligen (02.11.2021) werden Pooltests mit allen Klassen durchgeführt. Danach werden die Pooltests im gewohnten Rhythmus bis zu den Weihnachtsferien fortgeführt.
  • Bitte lassen Sie Ihr Kind am Ende der Herbstferien vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen.
  • Wir alle hoffen auf eine Lockerung der Maskenpflicht nach den Herbstferien. Diese ist in Aussicht gestellt, aber noch nicht endgültig entschieden.

 

 

15.09.2021

Liebe Eltern,

in den Downloads finden Sie einen aktualisierten Ablaufplan zur Durchführung der Lollitests an der Grundschule Babenhausen.

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis auf die Seite des Schulministerium NRW mit vielen Informationen zu den Lollitests:  https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

 

13.09.2021

Liebe Eltern,

jetzt ist es offiziell bestätigt. Ab sofort wird nach den Einzeltests im Regelfall nur noch das positiv auf Corona getestete Kind in Quarantäne geschickt.

 

Hier der Text der Mail aus dem Gesundheitsamt (12.09.2021):

"Sehr geehrte Damen und Herren,

zwischenzeitlich liegen die neuen rechtlichen Regelungen zu Quarantäneentscheidungen bei Kontaktpersonen im Schulsetting vor. Aufgrund der etablierten Hygienemaßnahmen in den Schulen wird ab sofort in der Regel eine Quarantäne nur für den nachweislich infizierten Fall angeordnet. Sollten Sie jedoch bei der schulischen Kontaktsituation des Infektionsfalles Hinweise erhalten, dass die allgemeinen Hygienemaßnahmen nicht eingehalten wurden, bitten wir um Benachrichtigung. Dann würde im Rahmen einer Einzelfallüberprüfung ermittelt werden, ob weiterführende Maßnahmen erforderlich sind. Das Erstellen und Übersenden von Sitzplänen entfällt künftig bei den Regelfällen. Sollten im Schulbereich Kontaktquarantänen angeordnet werden müssen (z. B. bei Ausbruchsgeschehen nach Gemeinschaftsveranstaltungen) besteht nach 5 Tagen die Möglichkeit des Freitestens. Im dem beigefügten Schaubild sind die neuen Regelungen dargestellt."

Schaubild zur Quarantäne und Testregelungen klick

 

 

07.09.2021

Der Elterninformationsabend für die Schulanfänger*innen  2022/23 findet am 22.09.2021 statt. Die Einladung finden Sie im Download.

 

24.08.2021

Liebe Eltern,

uns erreichten in den letzten Tagen Anfragen zum Thema Schülerausweis und Testbescheinigungen. Dazu folgende Information (Land NRW):

Aufgrund der Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen gelten schulpflichtige Kinder auch in ihrer Freizeit als getestete Personen. Kinder im Grundschulalter sind schulpflichtig und benötigen keine Testbescheinigungen und keinen Schülerausweis. Die Pflicht zur Vorlage eines Schülerausweises als Testnachweis gilt erst für Schüler*innen ab 15 Jahren.

 

Ihre Kinder werden mit dem Lolli-Test, einem einfachen Speicheltest, zweimal wöchentlich auf das Corona-Virus getestet. Dazu haben Sie einen Elternbrief erhalten, indem die genaue Durchführung erklärt wird (siehe Downloads). Auf den Seiten des Ministeriums können Sie weitere Informationen dazu erhalten:

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

 

Was ist zu tun, wenn ein Lolli-Test positiv ist? Ihr Kind hat für diesen Fall vorsorglich einen Umschlag mit einem Einzeltest für zu Hause erhalten. Hier ist ein Erklärvideo für die Durchführung des Einzeltests klick

Benutzen Sie bitte den Einzeltest nur, wenn Sie von der Schule dazu aufgefordert werden!

 

 


 

Alle allgemeingültigen aktuellen Informationen zur Lage der Schule während der Coronapandemie erhalten Sie auf der Seite des Schulministeriums: klick 

Alle aktuellen rechtlichen Informationen auf den Seiten des Ministeriums für Arbeit,Gesundheit und Soziales:  klick

 


 


 

 

Elterninformationen zum Download

Schuljahr 2021/22

  • 23.12.2021 Elternbrief des MSB zum Testverfahren nach den Ferien klick
  • 17.11.2021 Elterninfo Änderungen Lollitests klick
  • 05.10.2021 Infobrief Termine klick
  • 15.09.2021 Ablaufplan Lollitests klick
  • 07.09.2021 Einladung zum Informationsabend Schulanfang 2022/23 klick
  • 20.08.2021 Informationen zu den Lollitests klick
  • 16.08.2021 Informationen zum Schulstart Jahrgang 2-4 klick
  • 11.08.2021 Elterninfo zur Einschulung 2 klick

 


>
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Es werden keine Werbecookies versendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz