Menu
K
» Schulleben » Aktionen 2017/18

Aktuelle Aktionen im Schuljahr 2017/18

Chronologie

Oktober 2017

Die erste Schulversammlung war auch gleichzeitig die erste große Aufgabe, die die Kinder des Schülerrats zu bewältigen hatten.  Sie haben sich vorgestellt, die neuen Lehrerinnen vorgestellt und die Beiträge der Klassen angesagt.

Wir bekamen einen Einblick von der Klassenfahrt der Klassen 4 und ihrem Besuch im Vogelpark.  Die ersten Ergebnisse aus dem Musikunterricht haben uns den Herbst näher gebracht:  Die 3. Klassen sangen "Hejo, spann den Wagen an..." 

Aus dem Englischunterricht der Klassen 3 und 4 wurde ein Gedicht und ein Lied vorgetragen. 

Wir freuen uns auf die nächste Schulversammlung!

Oktober 2017

Seit dem 14. September haben wir einen neuen Schülerrat. In jeder Klasse wurden wieder 2 Schülerinnen und Schüler gewählt, die als Vertreter ihrer Klasse im Schülerrat mitarbeiten.

Donnerstags treffen wir uns wieder regelmäßig in der ersten Stunde im Regenbogenraum. Wir haben bei den Schulregeln mitgearbeitet und auch schon eine Schulversammlung vorbereitet und geleitet.  Nachdem sich alle etwas besser kennengelernt hatten, haben wir kurz vor den Herbstferien die Schulsprecherin und den Schulsprecher gewählt.

Die Sprecher haben eine wichtige Aufgabe, wenn es um den Kontakt zu unserer Nachbarschule geht und gemeinsame Aktionen geplant werden.

September 2017

Klassenfahrt der 4. Klassen

Vom 18.09. - 22.09. fuhren die 4. Klassen auf Klassenfahrt nach Horn - Bad Meinberg. 

Neben Besuch des Hermannsdenkmals, des Freilichtmuseuums und den Externsteinen besuchten wir auch den Vogelpark Heiligenkirchen. 

 

 

September 2017

Die Kinder des Umweltclubs besuchten das Schülerlabor in der Fachhochschule Bielefeld. Die Gruppe wurde durch viele interessierte Kinder verstärkt, die sich freiwillig zu diesem Nachmittagstermin angemeldet hatten.

Im Schülerlabor haben wir uns über "Energie" schlau gemacht. Was ist Energie? Was bewirkt sie?

Beim Bau eines Schaltkreises konnte man die Wirkung der elektrischen Energie genau beobachten. Wer seinen Stromkreis nicht geschlossen hatte, der konnte auch kein leuchtendes Gühbirnchen beobachten.

Die Luftdüsendrehwirbel machten viel Spaß und zeigten uns, dass Luft  einen einfachen "Apparat" aus Alltagsgegenständen in eine Drehbewegung versetzen kann, wie einen Motor.

Zum Schluss stellte sich unsere Gruppe auf der Treppe auf. Die Becher auf unseren Köpfen wurden von der Luftkanone heruntergepustet.

August 2017

 

Schulanfang am 31.08.17

Am 31. August fand unsere Einschulungsfeier statt. 42 aufgeregte Erstklässler sind nun zu neuen Waschbären, Schildkröten, Eichhörnchen oder Otter geworden. Nach der Begrüßung in unserer Turnhalle, führten die Zweitklässler ihre Patenkinder zu ihrer ersten Schulstunde in die neuen Klassen. Abschließend haben wir die Einschulung mit einem Gottesdienst ausklingen lassen.

Während der ersten Schulstunde wurden die Eltern in der Aula bewirtet. Kinder der 4. Klasse und Eltern der 2. Klasse haben das Angebot organisiert.

Wir freuen uns auf ein schönes Schuljahr mit unseren neuen Schulkindern!

Aufrufe: 280 (Heute: 1)